Vorbereitungen laufen auf Hochtouren

Vorbericht zur 9.ADMV Rallye Grünhain

 

Am 08.09.2012 ist es wieder soweit, dann lädt der MC Grünhain im ADMV zur 9. ADMV Rallye Grünhain ein.

 Das Rallyezentrum befindet sich wieder im Treffpunkt Grünhain(Bahnhofstraße), wo am Samstag Abend nach der Siegerehrung auch die Rallyeparty mit freiem Eintritt stattfindet.

Bereits am Freitag (07.09.2012) gibt es ab 17 Uhr eine freiwillige nominelle und technische Abnahme. Die technische Abnahme findet wieder bei der Feuerwehr Grünhain (Gartenstraße) statt. Dort gibt es bereits das erste Highlight 2012. Während die Teilnehmer ihre Rennboliden abnehmen lassen, gibt es einen Verpflegungsstand und Livemusik zur Unterhaltung.

Am Samstag geht es dann ab 12.01 Uhr am Rallyezentrum los. Den Ehrenstart übernimmt wieder der Schirmherr der Rallye, der Landrat des Erzgebirgskreises Frank Vogel (CDU).

Zeitiges Kommen an die Wertungsprüfungen lohnt sich in diesem Jahr wieder besonders, denn die beiden schnellen Vorausfahrzeuge mit dem Crottendorfer Rallye-As Carsten Mohe und unserem amtierenden Clubmeister Sepp Wiegand, welcher sein aktuelles Einsatzfahrzeug, den Skoda Fabia S2000 mitbringt, sorgen bereits vorweg für ein tolles Spektakel.

Nach den Beiden wird es dann ernst im Kampf um Bestzeiten und Sekunden. In Ostdeutschland wird die "Grünhain" auch 2012 wieder mit Abstand das Rekordstarterfeld stellen. Es liegen bereits 120 Nennungen vor. Um den Gesamtsieg kämpfen allein 16 große Allrader, wobei die Startnummer 1 Rudi Reindl / Michael Ehrle in bestechender Form anreisen, und die Gejagten sein werden.

Bei trockenen Bedingungen könnten aber auch einige 2-Rad angetriebene Boliden ein Wörtchen um den Gesamtsieg mitreden. So werden zum Beispiel 6 bärenstarke BMW M3 erwartet. Auch die Fraktion der Bayrisch/Fränkischen Rallyearmada wird von Jahr zu Jahr größer.

Neben 2 Vorausfahrzeugen stellt der MC Grünhain wieder 28 Teams. In Deutschland wohl einmlig, dass ein Veranstalter-Verein gleichzeitig so eine riesen Armada ins Rennen schickt!

Ein Highlight dabei sind Karsten und Gabi Lein, sie pilotieren erstmals einen Opel Ascona B, was ein toller Ohren- und Augenschmaus werden wird.

Auch die Damen-Riege ist wieder stark vertreten. 9 Damen greifen selbst ins Lenkrad und 28 sagen an, wo es lang geht. Dabei werden 6 reine Damenteams an den Start gehen.

Es werden wieder 3 verschiedene Wertungsprüfungen (WP) je 2 mal gefahren. Eine davon ist ein Rundkurs.

 

WP 1/4 Wolfener Mühle startet 12.19 Uhr / 15.43 Uhr

WP 2/5 Wiesa-Schönfeld startet 13.07 Uhr / 16.31 Uhr

WP 3/6 Rundkurs Elterlein startet 13.45 Uhr / 17.09 Uhr

Der MC Grünhain setzt dabei ca. 300 Helfer zur Absicherung der Prüfungen ein.

Neben dem MC Zwickau und der Rallyeinteressengemeinschaft Leutersbach werden wir besonders von den einheimischen Feuerwehrleuten unterstützt.

Wir bitten alle Zuschauer den Anweisungen der Streckenposten Folge zu leisten, Kinder zu beaufsichtigen und Hunde möglichst zu Hause zu lassen.

Der Weg zu den einzelnen Zuschauerpunkten wird wieder ab dem Rallyezentrum mit farbigen Pfeilen ausgeschildert.

Weitere Informationen gibt es im vollfarbigen A4 Programmheft, welches ab Montag (03.09.2012) an den meisten Tankstellen der Region, zum Preis von 3 Euro zu bekommen ist. Eine genaue Liste der Vorverkaufsstellen gibt es ab Montag Abend unter www.mc-gruenhain.de

Der Eintritt  zur Rallye und der Rallyeparty am Samstag Abend ist FREI !!!

 

Jens Ullmann

MC Grünhain im ADMV